Wahlen 2024 – die SP sucht Kandidat:innen!

  • Post category:Allgemein

Die SP Bezirk Zofingen gleist bereits jetzt das Wahljahr 2024 auf. Gesucht sind Kandidaturen für den Grossen Rat sowie für den Bezirksschulrat. Ein SP-Quartett wird ausserdem für eine weitere Amtsperiode kandidieren.

Der SP ist es wichtig, eine möglichst ausgeglichene Liste mit verschiedensten Persönlichkeiten für die Grossrats-Wahlen 2024 zu präsentieren. Daher sucht der Bezirksvorstand Kandidat:innen, die sich für Aargauer Politik interessieren und sich vorstellen könnten, im Grossen Rat zu politisieren. Interessierte Personen finden das entsprechende Anforderungsprofil hier. Ausserdem findet für alle Interessierten ein Informations- und Austauschtreffen am 13. Februar 2024 in Zofingen statt.

Haas tritt nach drei Amtszeiten zurück – Quartett stellt sich zur Wiederwahl

Nach 12 Jahren als Mitglied des Bezirksschulrates wird sich Gabriel Haas (Oftringen) nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Auch hier sucht die SP Bezirk Zofingen eine profilierte Persönlichkeit mit juristischer oder schulischer Affinität. Das detaillierte Anforderungsprofil findest du hier. Da die Wahl des Bezirksschulrates bereits einen Monat vor den Grossrats-Wahlen im September 2024 stattfindet, sind Bewerbungen bis am 31. Januar 2024 an den Bezirksvorstand zu richten.

Erfreulicherweise haben sich die Bisherigen Nadine Sterchi-Blum (Brittnau/Bezirksschulrätin), Thomas Meier (Buchs/Gerichtspräsident), Marcello Biondo (Zofingen/Bezirksrichter) und Peter Wullschleger (Zofingen/Friedensrichter Kreis XVI) entschieden, für eine weitere Amtsperiode zu kandidieren.

Sämtliche Nominationen erfolgen am 27. März anlässlich der GV der SP Bezirk Zofingen in Kölliken.

Schreibe einen Kommentar